Unzugeordnete Artikel

Zahlen und Fakten zur Lenninger Musikschule

Die Musikschule finanziert sich über mehrere Säulen: Eine Säule sind Kursgebühren und Mitgliedsbeiträge, eine weitere ein jährlicher Zuschuss der Gemeinde in Höhe von 30 000 Euro. Außerdem zahlen das Land und der Verband deutscher Musikschulen Zuschüsse.

Insgesamt erwartet der Vorsitzende des Trägervereins, Winfried Sigwarth, dieses Jahr Einnahmen in Höhe von 111 000 Euro. Laut Plan sollen sich die laufenden Ausgaben in derselben Höhe bewegen.

Geplant ist eine Rücklagenentnahme von 10 000 Euro. Mit dem Geld sollen eine Verstärkeranlage gekauft und Musikinstrumente repariert werden.ank

Anzeige