Unzugeordnete Artikel

Zeugen Jehovas erinnern an den Tod Jesu

Kirchheim. Die Zeugen Jehovas veranstalten am Freitag, 19. April, ab 20 Uhr einen Gottesdienst in der Gaußstraße 6 in Kirchheim. An diesem Tag vor fast 2 000 Jahren führte Jesus das Abendmahl ein und wurde nur einige Stunden später getötet. Besuchen kann den Gottesdienst jeder, der Eintritt ist frei.

Anzeige