Unzugeordnete Artikel

Zum Wohl der Kinder

Tagung Die Württembergische Sportjugend thematisiert Jugendschutz.

Stuttgart. Sport und Bewegung sind wichtige Bausteine zur Stärkung der körperlichen und seelischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen und tragen maßgeblich zu ihrer Persönlichkeitsentwicklung bei. „Doch gerade im Sport bestehen ein besonderes Vertrauensverhältnis und intensive Nähe zwischen Trainer und Sportler. Wir müssen uns möglichen Gefahren des Missbrauchs bewusst sein und Kinder und Jugendliche davor schützen. Denn jedes potenzielle Opfer ist eines zu viel“, betont Andreas Schmid, Vorsitzender der Württembergischen Sportjugend (WSJ).

Die gemeinsame Herbsttagung der WSJ und der Baden-Württembergischen Sportjugend (BWSJ) beschäftigt sich daher am 25. November 2017 mit dem Thema „Zum Wohl unserer Mädchen und Jungen: aktiver Kinder- und Jugendschutz im Sportverein“. Vertreter aus den Sportvereinen, Sportkreisen und Fachverbänden Baden-Württembergs sowie sonstige Interessierte sind eingeladen, sich in der Landessportschule Albstadt über den Kinder- und Jugendschutz als eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe auszutauschen.pm

1 Weitere Informationen und Anmeldung zur Herbsttagung 2017 unter http://veranstaltungen.wlsb.de/herbsttagung

Anzeige