Unzugeordnete Artikel

Zwei Musiker präsentieren „Fünf auf einen Streich“

Das Duo Lachezar Kostov und Viktor Valkov spielt am Sonntag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr in der Kirchheimer Stadthalle. Unter dem Motto „Fünf auf einen Streich“ bringen die Musiker alle fünf Beethoven-Sonaten für Violoncello und Klavier auf die Bühne. Sie gewannen den Liszt-Garrison-Kammermusikwettbewerb in Baltimore und konzertierten bereits vier Mal in der New Yorker Carnegie Hall. Zudem absolvierte das Duo 2014 eine erfolgreiche Japan-Tournee. In Kirchheim spielen sie die Sonaten nicht in ihrer chronologischen Reihenfolge, sondern suchen eine Balance aus Spät- und Frühwerk, um als krönenden Abschluss die virtuose A-Dur-Sonate zu präsentieren. Karten im Vorverkauf gibt es unter der Nummer 0 70 21/97 30 32.pm/Foto: pr


Anzeige