Unzugeordnete Artikel

Zwischen Waisenhaus und Werkstätten

Weilheim. Renate und Claus Härtner aus Kirchheim berichten am Mittwoch, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im Wesley’s in der Weilheimer Hirschstraße 1 von ihrer Arbeit in Cambine in Mosambik. Die beiden leben seit 2014 im Südosten Afrikas. Im Auftrag der EmK-Weltmission arbeiten sie in der Missionsstation Cambine, zu der neben einem theologischen Seminar auch Schulen, Werkstätten und ein Waisenhaus gehören. Der gelernte Pastor und Orthopädietechniker und die Logopädin lassen die Zuhörer an den Erfahrungen und Herausforderungen ihres Dienstes teilhaben.pm

Anzeige