Newsticker

18-Jähriger beleidigt Klinikpersonal und Polizisten

Esslingen. Am Freitagabend musste in Esslingen ein 18-jähriger Betrunkener nach einer medizinischen Behandlung von der Polizei abgeführt werden. Der junge Mann hatte gegen Mitternacht zunächst das Klinikpersonal und anschließend auch die Polizeibeamten mehrfach beleidigt. Auch gegen die Festnahme setzte sich der 18-Jährige heftig zur Wehr und musste deshalb an Händen und Füßen fixiert werden. Im Anschluss wurde der Betrunkene zur Ausnüchterung in den Ortsarrest eingeliefert. Dort beleidigte der 18-Jährige die Beamten weiter auf das Übelste. Der Mann wird sich nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie wegen Beleidigung verantworten müssen.lp


Anzeige