Newsticker

300 Liter Diesel laufen aus

Kirchheim. Auf der Autobahn 8 von Kirchheim nach Aichelberg ist am Freitag gegen 4.10 Uhr ein mit elf Tonnen beladener Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Nach einer Unachtsamkeit hatte der 56-jährige Sattelzug-Fahrer übersteuert und war nach rechts in die Böschung gelangt, bevor er 100 Meter weiter wieder auf der Standspur zum Halten kam. Bei dem Manöver wurde der Tank beschädigt. Es liefen rund 300 Liter Diesel aus. Die Feuerwehr Kirchheim rückte mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann aus. Der Sattelauflieger musste abgeschleppt werden. Eine Fahrspur war zeitweise gesperrt.lp


Anzeige