Kirchheim

*

Kirchheim. Einen hohen Schaden hat ein Autofahrer am Donnerstag auf der A 8 bei Kirchheim hinterlassen. Zeugen sahen gegen 13.15 Uhr den silberfarbenen Geländewagen auf der A 8 in Richtung Karlsruhe. Er stand quer auf der Fahrbahn. Die Zeugen waren auf der Gegenspur unterwegs und riefen die Polizei. Als diese kurze Zeit später eintraf, war das SUV bereits weitergefahren. Hinterlassen hatte der Fahrer einen Schaden in Höhe von ungefähr 5 000 Euro an der Mittelleitplanke. Die Polizei sucht nun den Fahrer des silbernen Fahrzeuges. Das Auto müsste im Frontbereich stark beschädigt sein. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Mühlhausen unter der Telefonnummer 0 73 35/9 62 60 zu melden.lp


Anzeige