Infoartikel

Änderungen bei Schülerlinien 173A, 175A und 177A

Häufig genutzte Fahrten ab Kirchheim in Richtung Oberlenningen und Weilheim werden künftig zusätzlich durch Schulbusse verstärkt. Damit der Fahrplan übersichtlicher wird, werden die Fahrten, die ausschließlich zum Schülerverkehr gehören, in separaten Schülerlinien aufgeführt. Am Fahrplan der ausgegliederten Fahrten ändert sich nichts Wesentliches. Lediglich im Schülerverkehr am Nachmittag ab Kirchheim ins Umland wurde der Fahrplan und der Fahrweg einzelner Fahrten, die aktuell nur wenig Fahrgäste haben, angepasst. Damit sollen stark frequentierte Fahrten entlastet werden.


Anzeige