Kirchheim

Aki zieht nicht mehr durch die Gassen der Stadt

Nachruf Alexander Weyhmüller, einst Betreiber der Kult-Clubs „Kroko“ und „Villa“, ist gestorben.

Gerne mit der Gitarre unterwegs: Aki spielt am Kirchheimer Marktbrunnen einem Passanten ein Ständchen. Foto: Jörg Bächle
Gerne mit der Gitarre unterwegs: Aki spielt am Kirchheimer Marktbrunnen einem Passanten ein Ständchen. Foto: Jörg Bächle

Kirchheim. Eine schillernde Persönlichkeit ist vor wenigen Tagen im Alter von knapp 71 Jahren gestorben: Alexander Weyhmüller. Für die Kirchheimer war er schlicht Aki und viele können tolle und auch teilweise abenteuerliche Geschichten erzählen, die sie mit ihm und durch ihn erlebt haben.

Von einem bürgerlicher Lebenslauf war er weit entfernt, was ihn auf weiten Strecken seines Lebens unglaublich sympathisch machte - mitunter aber auch nervenaufreibend sein ...

.netonk rE hetat siene nneigee eLteeeezgbssn udn etahmc hcsi imemr ireewd gener eid Wetl so, iew sei ihm fge.eli lUvtooeninnlnke war er rhucd dnu hrcud, was er chdru Keidgunl - engre mit utH ,- ,braRcseutha be,ordnl wdrleneal ähMne für dejen ehcitichlsr fua ned esernt lickB altkerlel.ts

Gernb eo dnu euanschgwaef its Aki in gtDeninte mit evri eh.sGietwcrns Oenh kMsiu ggin es cnosh in raehnJ tchni. In evdrsein adaTnsznb aht re dei ehcnneMs rutehnt.nale iSene ietZ bngena imt erd sde ni hrcKhiime rleegenndä in dre mI lelrKe iesne ssmulnekocch Beobasnut bitealteer re nEde der r0re9a-1h7Je edn luCutlKb.- heeenbNr iteberb re erwteie utnre anmdeer chau in niE ewrsitee kojrteP raw edi ni i,hecihKmr ide er ettiM erd 98e1arr-Jh0e rpaellla muz ooKkr elsfbnlae uzm mrBeunm htca.bre usA erd Vllai ovn nbaFkrait xaM iWees aus rde rwa ine noed.rgwe Das iumeedwr ubtea ikA ruz Dosik ,um die ide cMhnenes in aShrecn in edi tatdkceTs toek.lc choD dnan rwa gndiarewnn elsal ,mur na den bClus war er chint herm gietbtiel udn ltbee ab nEed der ar-h9J01ree8 auf .biIza dnRu hezn aJerh repäst goz se nih na eid kTce rDe eVs,uhcr na elat eeZnti elgnga hmi nicth mre.h In red tdSta rwa re eohjdc resh hwlo. itM rde rarGtie in dre andH nttuhrelei er eid saaetnsPn ndu iertb ab udn uz nsieen aSearccbkhn itm hnni.e iMt imh ist nisee rde irmme etenls weeenrdnd rlgaineiO von dreise leWt gnnInegge.a den anrvegeegnn Jreanh arw es ughir mu hni erewg,dno re teble ni .niglesEns nEei cheesrw rhtiaenKk enis sztetle eLhajr.bsne eiSn dihcrfliese Eilahnscnef dfinpemte ied iFlaemi als - obsderineens rüf k.Ai rsiI