Infoartikel

Alle Daten zum Notzinger Weihnachtsmarkt

Der 38. Notzinger Weihnachtsmarkt findet am zweiten Advent statt. Das ist der 10. Dezember. Um 14 Uhr öffnet der Markt auf dem Kelterplatz seine Pforten.

Anzeige

Der Zeitplan sieht folgendermaßen aus: 15 Uhr: Chöre der Concordia; 15.15 Uhr: Ansprachen von Bürgermeister Sven Haumacher, Pastoralreferent Reinhold Jochim und den Sprechern der Projekte; 15.30 Uhr: Kindergarten Alemannenweg, Bescherung durch den Nikolaus; 15.50 Uhr: Grundschule Kinderchor Nokicho, Bescherung durch den Nikolaus; 16.20 Uhr: Chor der Neuapostolischen Kirche; 16.40 Uhr: Jugendkapelle des Musikvereins, gemeinsames Weihnachtsliedersingen.

Die Spenden gehen in diesem Jahr an internationale Projekte. Unter dem Motto „Afrika unterstützen - Hilfe für Vergessene“ werden die Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt unter dem Kinderwaisenheim und Kinderschulzentrum „Peace Matunda“ in Tansania, Kleinbauern in Burkina Faso sowie den namibischen Projekten „Chain – Children with Handicaps“ und „Mayana Mpora – Unterstützung für arme Kinder auf dem Land“ aufgeteilt.