Newsticker

Am Kreisverkehr aufgefahren

Kirchheim. Bei einem Auffahrunfall ist am Donnerstag in der Schlierbacher Straße eine 40 Jahre alte Frau leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr am Aldi-Kreisverkehr zur L 1200. Ein aus Richtung Schlierbach kommender 35 Jahre alter Lenker eines Fiat Punto war unachtsam und fuhr auf den wartenden VW Touran eines 39-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der VW auf den davorstehenden Ford Galaxy eines 81-Jährigen geschoben. Alle Fahrzeuglenker blieben unverletzt. Die Beifahrerin im Ford wurde leicht verletzt. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11 000 Euro. lp

Anzeige