Kirchheim

Ansätze gegen den Pflegenotstand

Prämien: Viel zu viel Kompetenz liegt brach, weil Pflegekräfte dem Beruf den Rücken gekehrt haben. Berufsrückkehrer und Teilzeit-Aufstocker sollen nun mit Prämien belohnt werden zwischen 1 500 und 5 000 Euro.

Anzeige

80:20: Nicht vergessen werden sollen die, die durchgehalten haben. Ein auf drei Jahre befristetes „80:20-Modell“ soll Vollzeitkräften einen Treuebonus verschaffen, wenn sie 100 Prozent weiterarbeiteten. Oder sie reduzieren alternativ ihre Arbeitszeit auf 80 Prozent ohne Abschlag.

Autonomie: Pflegenden mehr heilkundliche Aufgaben zu übertragen, wie die Versorgung chronischer Wunden, Diabetes oder Infusionstherapien, soll dem modernen Pflegeberuf gerecht werden und seine Attraktivität stärken.

Tarif: Flächendeckende Tarifverträge sollen der Pflege überall denselben Wert einräumen und die Arbeit in ganz Deutschland gleichermaßen attraktiv machen. ist