Kirchheim

„Arcus“ war eines der Messe-Highlights

Friedrichshafen. Der Kirchheimer Segelflugzeughersteller Schempp-Hirth stellte verschiedene Modelle auf der Messe „AERO“ in Friedrichshafen einem breiten Publikum vor. Besonderes Highlight der Messe war neben dem Weltmeistermodell „Ventus“ und dem elektrisch motorisierten Modell „Diskus“ die erstmalige Vorstellung des in vielen Details erneuerten und verbesserten Erfolgs-Doppelsitzers „Arcus“. Die zahlreichen aerodynamischen Optimierungen sowie das neue Cockpit dieses Modells konnten bis zur Messe geheim gehalten werden und waren damit ein Publikumsmagnet.pm


Anzeige