Infoartikel

Auf den meisten Womo-Stellplätzen sind Übernachtungen kostenpflichtig

In der Region gibt es eine ganze Reihe von Wohnmobil-Stellplätzen, die auch Strom, Wasser und Entsorgungsmöglichkeiten anbieten. Fast alle verlangen nicht nur Gebühren für die Anschlüsse, sondern auch für die Übernachtungen.

Nürtingen: Zwölf Wohnmobil-Stellplätze bietet die Stadt Nürtingen auf dem Festplatz in Oberensingen an. Eine Übernachtung kostet fünf Euro, Tickets gibt es an einem Automaten auf dem Gelände. Frischwasser und Strom kosten extra. Der Aufenthalt ist auf sieben Nächte beschränkt.

Beuren: An der Panorama-Therma gibt es derzeit noch vier Stellplätze für Wohnmobile. Pro Übernachtung fallen sechs Euro an, bezahlt wird an der Thermen-Kasse. Die Stellzeit ist auf 14 Tage begrenzt. Strom kostet extra, Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten gibt es nicht. Geplant ist nun, bei der Therme eine naturnahe Premium-Anlage mit 64 Stellplätzen und barrierefreiem Versorgungsgebäude zu bauen. Gefördert wird das Projekt vom Land.

Neuffen: Die Gemeinde betreibt in der Nähe des Schützenhauses einen Wohnmobil-Stellplatz. Er hat mittlerweile 24 Stellplätze und wurde bereits zwei Mal erweitert. Nutzungsgebühren fallen keine an, Strom und Wasser sind kostenpflichtig. Bis zu 21 Nächte dürfen Wohnmobilisten dort campieren.

Bad Ditzenbach: Auf dem Wohnmobil-Stellplatz der Vinzenz-Therme gibt es Platz für zwölf Fahrzeuge. Die Gebühr pro Nacht beträgt je nach Jahreszeit fünf oder sechs Euro. Entrichtet werden muss sie an der Kasse der Therme. Strom, Wasser und Entsorgung sind inklusive, allerdings muss ein Schlüsselpfand für die Versorgungsstation hinterlegt werden,

Kirchheim: Der Stellplatz am Ziegelwasen ist Anfang 2018 geschlossen worden. Grund waren Verunreinigungen an der Sanitärstation und Beschwerden von Anwohnern. Geblieben sind lediglich sechs Womo-Parkplätze. Bis 2021 soll Kirchheim nun einen neuen Wohnmobilstellplatz an einem anderen Standort bekommen. Ziel ist es, den Tourismus zu fördern. Wo der Stellplatz gebaut werden soll und wie groß er sein wird, steht aber noch nicht fest.bil

Anzeige