Infoartikel

Auf Schuldächern gibt es Bürgersolaranlagen

Foto: Jacques
Foto: Jacques

Die Solarkarawane findet in Kooperation mit der Energieagentur Landkreis Göppingen, dem Photovoltaik (PV)-Netzwerk Region Stuttgart und der Energieberatung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg statt. Veranstalter sind die „Engagierten Bürger Lenningen - NUN! (Natur-Umwelt-Nachhaltigkeit)“ und die Gemeinde Lenningen. Die Gruppe war bislang als Lokale Agenda unterwegs und hat sich inzwischen den „Engagierten Bürgern“ angeschlossen.

Solarenergie ist seit Jahren das Steckenpferd von Rolf Stasch. Er fungiert als Geschäftsführer beider Lenninger Bürgersolarstromgesellschaften, die vier Anlagen betreiben. Die erste wurde 2003 auf der Hauptschule installiert. Auch auf dem Dach der Realschule wird mit Sonnenenergie Strom gewonnen. Vorstellbar sind für Stasch weitere Bürgersolaranlagen. ank


Anzeige