Infoartikel

Ausgezeichnet mit der „Goldenen Kamera“

Anna Fischer ist 34 Jahre alt, kommt aus Berlin und arbeitet als Schauspielerin und Sängerin. Bereits mit elf Jahren begann sie, Musik zu machen. Bei einem Auftritt in einem Club wurde sie entdeckt und bekam eine erste kleine Filmrolle - der Startschuss für ihre Schauspielkarriere.

Seit 2003 hat sie über 30 Film- und Fernsehrollen verkörpert. Neben „Die Bestatterin“ hat sie zuletzt für die Krimireihe „Harter Brocken“, die Fernsehserie „Die Heiland - Wir sind Anwalt“ und den Weihnachtsfilm „Stenzels Bescherung“ gedreht.

Für ihre Leistungen ist Anna Fischer unter anderem schon mit dem Max-Ophüls-Preis als beste Nachwuchsdarstellerin und dem Deutschen Fernsehpreis als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet worden. Außerdem wurden ihr der Grimme-Preis und die „Goldene Kamera“ als beste Nachwuchsdarstellerin verliehen.bil

Anzeige