Infoartikel

Auszeichnung für aufstrebende Webvideokünstler*

Der Youlius-Award wird vom gemeinnützigen Verein zur Förderung der Webvideokultur verliehen. Ziel ist es, kleinen Youtube-Kanälen mit anspruchsvollen Inhalten mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Die Preisverleihung findet am 26. Januar in Essen statt. In insgesamt zwölf Kategorien konnten sich aufstrebende Videokünstler bewerben. Rund 170 haben sich beworben, 40 sind nominiert.

Johannes Braun ist bei dem Award mit seinem Kanal „Jos Easykitchen“ einer von drei Anwärtern im Bereich Kochen und Backen. Der 23-Jährige ist in Weilheim aufgewachsen und hat zunächst in den Zähringerstuben der Weilheimer Limburghalle gelernt. Dann wechselte er zum Landgasthof am Königsweg nach Ohmden, um die Kunst des exklusiven Kochens zu lernen. Mittlerweile ist das Sternehaus geschlossen.

In Australien hat Johannes Braun in einem Hotel auf der vor der Ostküste gelegenen Hayman-Insel gekocht. Jetzt studiert der gelernte Koch aus Weilheim Tourismusmanagement an der Hochschule in München. Weitere berufliche Stationen waren der Wilde Mann in Kirchheim, wo er als Barkeeper gearbeitet hat, und das ehemalige „Latino“ in Göppingen. Dort war er Sous-Chef. bil

*

Anzeige