Newsticker

Auto aus dem Verkehr gezogen

Esslingen. Beamte haben in der Eberspächer Straße in Esslingen einen maroden Peugeot aus dem Verkehr gezogen. Die aus der Slowakei stammenden Insassen wollten die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf dem Parkplatz unter der Adenauerbrücke in ihrem Auto verbringen. Bei der ersten Inaugenscheinnahme bemerkten die Beamten einen verölten Motor und Mängel an den Stoßdämpfern. Ein Sachverständiger entdeckte weitere gravierende Mängel, unter anderem an den Bremsen, den Achsen und den Beleuchtungseinrichtungen. Der Pkw wurde aufgrund der Mängel stillgelegt und sichergestellt. Der 46-jährige Fahrer musste 750 Euro für die Sicherheitsleistung und Gebühren bezahlen.lp


Anzeige