Newsticker

Auto überschlägt sich auf der B 10

Esslingen. Am Dienstagvormittag hat sich auf der B 10 ein Unfall ereignet. In dessen Folge kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Ein 73-jähriger BMW-Lenker war auf der rechten Fahrspur von Stuttgart in Richtung Plochingen unterwegs gewesen, als er bei Esslingen-Zell sein Fahrzeug vermutlich aufgrund eines technischen Defekts bis zum Stillstand abbremst. Ein hinter dem BMW fahrendes Auto konnte gerade noch nach rechts ausweichen. Dies gelang einer 21-jährigen Dacia-Lenkerin nicht mehr: Sie prallte mit ihrem Pkw auf den stehenden BMW. Durch die Aufprallwucht geriet der Dacia auf die linke Fahrspur und kollidierte dort mit dem Mercedes eines 57-Jährigen. Anschließend überschlug sich der Dacia und kam auf dem Dach zum Liegen. Die 21-jährige Dacia-Lenkerin zog sich dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Sie wurde per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die 24-jährige Beifahrerin im Mercedes erlitt einen Schock. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 46 000 Euro. Alle drei mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es auf der B 10 in Richtung Plochingen zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde auf Stand- und Verzögerungsstreifen der Ausfahrt Zell an der Unfallstelle vorbeigeleitet.lp


Anzeige