Infoartikel

Basketball als Wissenschaft

Für David Rösch ist Basketball mehr als ein Spiel auf zwei Körbe. Der 31-jährige Sportwissenschaftler ist seit zwei Jahren Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft im Arbeitsbereich Sportpsychologie und Methodenlehre der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen. Nach dem ersten Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Sport, Politik- und Wirtschaftswissenschaft bereitet David Rösch zurzeit seine Promotion an der Tübinger Uni vor. Sein Thema: Visuelle Antizipation und Entscheidungshandeln im Basketball.bk


Anzeige