Lokale Wirtschaft

BDS open – informativ und gesellig

Der Bund der Selbstständigen lädt am Wochenende zu einer Leistungsschau mit völlig neuem Konzept

Aussteller und Referenten aus der Region geben sich am Wochenende in Kirchheim ein Stelldichein: Bei der Messe BDS open präsentieren viele kleine und mittelständische Unternehmen innovative Ideen innen und außen rund um die beruf­lichen Schulen in der Kirchheimer Boschstraße. Ein buntes Programm garantiert beste Unterhaltung für jedermann.

Der rote Teppich ist schon ausgerollt: Auf dem Gelände der beruflichen Schulen in der Kirchheimer Boschstraße laufen die Vorbere
Der rote Teppich ist schon ausgerollt: Auf dem Gelände der beruflichen Schulen in der Kirchheimer Boschstraße laufen die Vorbereitungen für die große Messe BDS open auf Hochtouren.Foto: Markus Brändli

Kirchheim. BDS open – der Name ist Programm: Mit von der Partie sind nicht nur BDS-Mitglieder, sondern alle Gewerbetreibenden und Unternehmer, die sich mit der Region verbunden fühlen. Offen ist die BDS open natürlich auch für Besucher aller Art, vom Unternehmer bis zum Arbeitnehmer, vom Lehrer bis zum Schüler, vom Vereinsvertreter bis zur Familie. An sie alle richtet sich die Verkaufs- und Ausstellungsmesse, die jede Menge Fachvorträge und einen kulturellen sowie politischen Rahmen bietet. Kirchheims Partnerstädte Rambouillet und Kalocsa bereichern das Programm.

Anzeige

Der Bund der Selbstständigen hat ein völlig neues Konzept entwickelt, das eine Leistungsschau mit Konferenzcharakter darstellt und die gesamte Themenvielfalt des Wirtschaftens in Kirchheim abbildet. Sport und Spaß gehören ebenso dazu wie kulinarische Leckerbissen. Das Rahmenprogramm ist umfassend. Um nur einige Spotlights zu nennen: Zumba und Line Dance sind im Angebot, es geht um Verkehrssicherheit, um Wertanalyse und um Souveränität im Vorstellungsgespräch, weiter um den Notfall Schlaganfall unter dem Motto „Zeit ist Hirn“ oder um Osteopathie. Schlau machen kann man sich über Bildbearbeitung ebenso wie über Photovoltaik, und für Genießer gibt es unter anderem eine Whisky-Verkostung.

Am Samstag sind Schüler ganz besonders willkommen, denn die Aussteller sind voll auf den Nachwuchs eingestellt. Wer weiß, ob hier nicht schon die eine oder andere berufliche Laufbahn eingetütet werden kann oder zumindest mal Interesse ausgelotet wird. Von großem Interesse dürfte der Überschlagsimulator sein, der einem die Chance einräumt, genau das zu erleben, was man sonst beim Autofahren vermeiden will.

Am Sonntag lässt es sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann nicht nehmen, der Messe gemeinsam mit Schirmherr Landrat Heinz Eininger und Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker einen Besuch abzustatten. Eine Visite in der Stadt Kirchheim lohnt sich speziell am Sonntag gleich in mehrfacher Hinsicht: Auf dem Ziegelwasen lockt der Rummelplatz, außerdem lädt die Geschäftswelt zum verkaufsoffenen Sonntag. Damit alles bequem unter einen Hut zu bringen ist, verkehrt ein Shuttlebus zwischen der Messe und der Innenstadt.ist

Die BDS open ist am Samstag und Sonntag, 1. und 2. November, jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.