Newsticker

Beim Tatort erwischt

Einbruch Zwei junge Täter sind in eine Schule in Esslingen eingestiegen.

Esslingen. Kurz nach einem Einbruch in eine Schule in der Weil-straße in Esslingen haben Polizisten eine 16-jährige Jugendliche und einen 20-Jährigen festgenommen.

Über ein Fenster hatten sich die beiden aus Esslingen stammenden Einbrecher Zutritt zu einem Klassenzimmer der Schule verschafft. Nachdem sie die Tür des Klassenzimmers aufgestemmt hatten, gelangten sie ins Schulhaus.

Anschließend durchwühlten sie die Büroräume der Geschäftsführung. Dabei haben sie verschlossene Türen einfach aufgetreten, verschlossene Schränke und Schubladen mit brachialer Gewalt aufgewuchtet. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma überraschte die beiden in den Büroräumen. Sie ließen daraufhin alles stehen und liegen und flüchteten. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifwagen schnappte die Polizei das Einbrecher-Duo noch in Tatortnähe.

Beide wurden vorläufig wieder auf freien Fuß gesetzt, beziehungsweise den Eltern übergeben. Es erwartet sie jetzt nicht nur ein entsprechendes Strafverfahren, sie müssen auch für den angerichteten Schaden geradestehen. lp

Anzeige