Kirchheim

Beten für Gerechtigkeit

Kirchheim. Christen aller Konfessionen treffen sich am Montag, 13. August, um 19 Uhr in der Kirchheimer Thomaskirche in der Aichelbergstraße 585 zum Montagsgebet für Gerechtigkeit. Im Mittelpunkt steht an diesem Abend das Thema „Drei Jahre danach - eine Bilanz der Flüchtlingsarbeit in Kirchheim“. Das Montagsgebet ist eine Veranstaltungsreihe der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, das monatlich in verschiedenen Gemeinden in Kirchheim stattfindet. pm

Anzeige