Newsticker

Betrunken am Steuer

Lenningen. Kurz nach 19 Uhr ist es am Freitag auf der B 465 im Lenninger Tal zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 32-Jährige Fahrer eines Audi fuhr ohne anzuhalten von der Zufahrstraße des ehemaligen Sägewerks in Richtung Gutenberger Steige auf die B 465 ein. Dabei übersah er ein Fiat-Wohnmobil, dessen 63-jähringer Fahrer noch versuchte, einen Unfall durch ein Ausweichmanöver zu verhindern. Trotzdem kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem der Audi im Bereich der B-Säule erfasst wurde. Während am Audi ein Schaden von etwa 4 000 Euro entstand, kam es beim Wohnmobil zu einem Schaden in Höhe von 5 000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei bei dem Audi-Fahrer Alkoholgeruch fest. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und den Führerschein abgeben.lp


Anzeige