Kirchheim

Betrunken gegen Mauer gefahren

Kichheim. Stark betrunken hat am frühen Samstagmorgen in Kirchheim ein 22 Jahre alter Mann einen Unfall verursacht und sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 2.20 Uhr war der 22-Jährige deutlich alkoholisiert mit seinem Seat Ibiza auf der Jesinger Straße in Richtung Jesingen unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn abkam und dann gegen eine Gartenmauer prallte. Durch herumfliegende Trümmerteile wurde mindestens ein weiterer dort abgestellter Pkw beschädigt.

Der schwer verletzte Fahrer, der nach derzeitigem Stand nicht angegurtet war, musste vom Rettungsdienst in eine Klinik nach Nürtingen gebracht werden. Der Schaden am Seat wird auf über 12 000 Euro geschätzt. Er war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden an der Gartenmauer beläuft sich ersten Schätzungen nach auf über 3 000 Euro. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde nach einer Blutentnahme durch die Polizei beschlagnahmt. lp


Anzeige