Newsticker

BMW überschlägt sich auf Autobahn

Kirchheim. Glück im Unglück hatte ein 24-jähriger Autofahrer. Der betrunkene BMW-Lenker hatte am Sonntag kurz vor 22 Uhr die Autobahn an der Ausfahrt Kirchheim-West verlassen wollen. In der Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Auto. Der BMW kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurde der 24-Jährige leicht verletzt. Nach der Blutprobe wurde der Führerschein des Autofahrers einbehalten. Am BMW, der abgeschleppt werden musste, entstand ein Schaden von 8 000 Euro. lp


Anzeige