Kirchheim

Brand Feuerwehr rückt in die Klinik aus

Kirchheim. Für Aufregung hat eine Deckenlampe am Montagvormittag im Kirchheimer Krankenhaus gesorgt. Gegen 11.12 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchheim alarmiert. Grund für den Notruf: Rauch in der Medius Klinik. Wie sich he­rausstellte, war es an einem Transformator zu einem Defekt gekommen. Durch die frühe Entdeckung konnte ein Brand verhindert werden. Der Schaden bleibt mit wenigen Hundert Euro überschaubar, und der Krankenhausalltag ging normal weiter.sei


Anzeige