Newsticker

Bub fährt mit Rad gegen Sprinter

Lenningen. Mit einem völlig verkehrsunsicheren Fahrrad war ein zehnjähriger, in Lenningen wohnender Bub am Montag gegen 11.30 Uhr auf der Amtgasse in Oberlenningen unterwegs. Auf der leicht abschüssigen Straße wollte er an der Einmündung nach rechts in die Brunnensteige einbiegen. Weil die Bremsen an seinem Fahrrad nicht funktionierten beziehungsweise komplett fehlten, konnte er beim Abbiegen nicht mehr bremsen und prallte mit voller Geschwindigkeit gegen einen in der Brunnenstraße abgestellten Mercedes Sprinter. Da er zudem auch keinen Helm getragen hatte, verletzte sich der Junge dabei so schwer, dass er vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1 500 Euro geschätzt. lp

Anzeige