Infoartikel

Catanesi müssen warten

Mit ziemlicher Sicherheit wird die Begegnung zwischen dem AC Catania Kirchheim und dem TV Neidlingen II ausfallen. „Wir können frühestens nächste Woche am Freitag wieder mit dem Training beginnen“, sagt Catania-Spielertrainer Cosimo Attorre. Der Grund: Immer noch sind einige Spieler mit dem Coronavirus infiziert, und die anderen Akteure, die als Kontaktpersonen zählen, befinden sich noch bis Mitte nächster Woche in Quarantäne. „Mir stehen derzeit gerade einmal vier Spieler zur Verfügung“, sagt Attorre. kdl


Anzeige