Kirchheim

CDU-Vorstand wird jünger und weiblicher

Generationswechsel Sebastian Schulze übernimmt von Wilfried Veeser den Vorsitz des CDU-Gebietsverbands Teck.

Kirchheim. Die Aufbruchsstimmung war bei der Mitgliederversammlung des CDU-Gebietsverbands Teck deutlich spürbar. Der bisherige Vorsitzende Wilfried Veeser übergab den Vorsitz an Sebastian Schulze, der einstimmig in die Führungsposition der CDU Teck gewählt wurde. Sebastian Schulze, seit fünf Jahren Vorsitzender der Jungen Union in Kirchheim, ist damit jüngster Vorsitzender in der Geschichte der CDU Teck und freut sich über seine Wahl: „Von diesem Abend geht ein positives Signal aus. Wir sind auf der Höhe der Zeit und in der Lage, Veränderung zu vollziehen.“ Der Generationswechsel zeichne sich dadurch aus, dass der neu gewählte Vorstand der jüngste aller Kirchheimer Parteien sei. Acht der 15 Vorstandsmitglieder sind gleichzeitig Mitglied der Junge Union. Zudem sind 40 Prozent der Vorstandsposten mit Frauen besetzt. Auch die Mitglieder aus Schlierbach, Bissingen, Ötlingen und Dettingen sind im neuen Vorstand gut repräsentiert.

Für den neu gewählten stellvertretenden Vorsitzenden Michael Haug zeigt der Generationswechsel, „dass wir trotz schwieriger Zeiten für unsere Partei und Demokratie, den Willen zur Erneuerung haben und die Zukunft aktiv gestalten wollen“. Auch der ehemalige CDU-Vorsitzende Wilfried Veeser betont: „Es ist schön, zu sehen, dass so viele junge Menschen bereit sind, sich aktiv in unserer Demokratie einzubringen.“

Neben Veeser und Haug ist Rico Hann der dritte Stellvertreter. Weiterhin als Schriftführerin beziehungsweise Schatzmeisterin tätig sind Martina Hertle und Barbara Zizelmann. Das Amt der Pressesprecherin übernimmt Felicia Heiß. Den Vorstand komplettieren wie bisher die Kirchheimer Stadträtin Dr. Natalie Pfau-Weller, der Dettinger Stadtrat Andreas Hummel sowie Christa Miller-Bössenecker, Svenja Gölz, Klaus Maihöfer, Felix Wulf und Volker Hann als Beisitzer und Robert Storck als Kassenprüfer. Neu in den Vorstand berufen wurden Robert Beck als Beisitzer und Armin Schuster als Kassenprüfer. Aus dem Vorstand ausgeschieden sind Anette Beck, Rolf Kammerlander und Axel Kübler.pm

Anzeige