Newsticker

Daimler landet im Schuhgeschäft

Esslingen. Ein außergewöhnlicher Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag in der Esslinger Innenstadt. Ein 51-jähriger Mercedes-Fahrer wollte kurz vor 13 Uhr aus einem Parkplatz in die Martinstraße einfahren. Um das Parkticket in den Automat einzuschieben, beugte sich der Fahrer durch das Seitenfenster. Dabei rutschte er vom Bremspedal, kam auf das Gaspedal, der Mercedes wurde durch die geschlossene Schranke katapultiert. Eine 47-jährige Passantin wurde von dem Fahrzeug zu Boden geworfen. Im Anschluss überquerte der Pkw die Martinstraße, prallte gegen zwei am Straßenrand abgestellte Pkws und landete schließlich in der Schaufensterscheibe eines Schuhgeschäftes.

Die glücklicherweise nur leicht verletzte 47-jährige Fußgängerin wurde zur ambulanten Behandlung in ein Klinikum eingeliefert. Der Unfallverursacher selbst kam mit dem Schrecken davon. Der Gesamtsachschaden beträgt mehrere 10000 Euro. lp

Anzeige