Infoartikel

Das Ehrenzeichen

Zur Anerkennung und Würdigung von besonderen Verdiensten um den Bevölkerungsschutz stiftet der Innenminister des Landes Baden-Württemberg seit 2017 ein Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen. Die Auszeichnung ist tragbar in Form einer Bandschnalle oder einer Anstecknadel. Die Auszeichnung wird jährlich vergeben und ist auf eine Zahl von 20 limitiert. Vorschläge für die Vergabe der Auszeichnung können von den Landesverbänden der im Bevölkerungsschutz des Landes mitwirkenden Hilfsorganisationen, dem Landesfeuerwehrverband, den Katastrophenschutzbehörden und den Städten eingereicht werden. Die Entscheidung über die Verleihung der Auszeichnung trifft der Innenminister.ack


Anzeige