Infoartikel

Das Programm zum Jubiläum: 100 Jahre TSV

Am Donnerstag, 11. Juli, bieten „Hillus Herzdropfa“ schwäbische Comedy im Festzelt an. Beginn ist um 19.30 Uhr. Inzwischen sind bereits über 400 Karten im Vorverkauf abgegeben worden. Auf der Alb ist also schwer was los. Nähere Infos gibt es unter www.tsv-boehringen.de.

Am Freitag, 12. Juli, macht das Mobil des Deutschen Skiverbandes in Böhringen Station. Von 14 bis 17 Uhr gibt es ein Kinderturn-Programm für alle Schulkinder. Um 18.30 Uhr folgt der Jubiläums-Festakt im Sporthaus. Ab 21 Uhr spielt im Festzelt die „Boiz Bänd“.

Der Sonntag, 14. Juli, beginnt mit einem Festgottesdienst, ehe der Musikverein Donnstetten spielt. Um 13 und 15 Uhr folgen Fußballspiele. Zugleich startet ab 13 Uhr das erste Rennen um den Rollercup des Schwäbischen Skiverbandes samt einer Autogrammstunde.eb

Anzeige