Infoartikel

Deizisau will rauf

Fünf Jahre ist es her, dass der TSV Deizisau aus der Fußball-Landesliga abgestiegen ist - geht es nach den Verantwortlichen an der Hinteren Halde, soll diese Durststrecke im Sommer beendet sein. „Das Team will, das Gremium will, der ganze Verein will“, macht Spielleiter Alexander Iglhaut keinen Hehl aus den Ambitionen des Tabellenführers. Die breite Brust kommt nicht von ungefähr, schließlich hat der TSVD seinen ärgsten Verfolger bereits zweimal geschlagen: Gegen den Tabellenzweiten VfL gewannen die Deizisauer Hin- und Rückspiel mit 2:1 und 3:1. tb


Anzeige