Infoartikel

Dennis Kailing in Film und Fernsehen

Zwei Jahre lang radelte Dennis Kailing in Richtung Osten, bis er im Juli 2017 von Westen her wieder in seiner Heimatstadt Gelnhausen ankam. Zwei weitere Jahre hat er an seinem Film gearbeitet und ein Buch geschrieben. Kinostart war am 13. Februar. Kurz danach machten alle Kinos zu.

Ein Fernsehteam des SWR war in Kirchheim, als Dennis Kailing seinen Film vorstellte. Zu sehen ist der Beitrag am Donnerstag, 18. Juni, im dritten Programm, in der Sendung „Kunscht“. Beginn ist um 22.45 Uhr.

Das Autokino in Kirchheim wiederholt „Besser Welt als nie“ am Mittwoch, 24. Juni - allerdings ohne Live-Auftritt des Hauptdarstellers. vol

Anzeige