Infoartikel

Der ältere Bruder steht in Schanghai unter Quarantäne

Alexander Dreyer ist der ältere Bruder von Johanna Leonardi. Der 45-Jährige aus Kirchheim lebt seit elf Jahren im chinesischen Schanghai und steht dort bereits seit mehreren Wochen unter staatlich verordneter Quarantäne. Kontakt zu ihm ist schwierig, weil die Kommunikationskanäle nicht immer funktionieren, wie die Schwester aus Mailand berichtet. Nur so viel: „Ich weiß von ihm, dass in China die Schulen erst im September wieder öffnen sollen“, sagt Johanna Leonardi, die sich angesichts der sinkenden Infektionszahlen in Fernost zwar freut, aber auch die Kehrseite der Medaille erahnt: „In China wurde das alles ja viel disziplinierter gehandhabt als in Europa. Und wenn dort immer noch alles unter Quarantäne steht, mag man gar nicht dran denken, was uns hier noch bevorsteht.“ pet


Anzeige