Infoartikel

Der Pflegebevollmächtigte und sein Ziel

Andreas Westerfellhaus ist 61 Jahre alt, gelernter Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger sowie Betriebswirt und leitete eine Akademie für Berufe im Gesundheitswesen in Gütersloh. Von 2009 bis 2017 war er Präsident des Deutschen Pflegerates.

Anzeige

Zum Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung wurde er im April bestellt. Durch seine langjährige Tätigkeit in der Pflege und Berufspolitik hatte er sich zuvor den Ruf eines engagierten Verfechters für die Belange der Pflege erworben.

Pflegekräfte selbstbewusster zu machen, um ihre Interessen durchzusetzen, etwa über eine Bundespflegekammer, ist sein erklärtes Ziel. Als Staatssekretär im Gesundheitsministerium kann er selbst keine Gesetze auf den Weg bringen.ist