Infoartikel

Der Verein sucht dringend weitere Tageseltern

Viele Eltern schätzen das Betreuungsmodell Tagesmütter. „Teilweise liegen schon Anmeldungen für das Jahr 2021 vor“, sagt Susanne Kurz vom Kirchheimer Büro des Tageselternvereins Kreis Esslingen. Sie sucht Frauen und Männer, die gerne mit Kindern von null bis 14 Jahren arbeiten und sie betreuen, Tageseltern werden dringend gebraucht.

Ein erstes Gespräch zeigt einen realistischen Blick auf die Tätigkeit einer Tagesmutter oder Kinderfrau auf. Illusionen sollen gar nicht erst entstehen. Je nach Raumangebot können in den eigenen vier Wänden maximal fünf Tageskinder gleichzeitig betreut werden.

Ein Kurs bei der Familien-Bildungsstätte dient der Orientierung für die werdenden Tageseltern. Besteht nach dieser „Probephase“ weiterhin der Wunsch, Kinder zu betreuen, folgt die Qualifizierung für die anspruchsvolle Aufgabe. Dadurch kommt man auf insgesamt 160 Unterrichtseinheiten von je 45 Minuten Dauer, die sich über ein bis zwei Jahre verteilen können.

Wer sich für die Tätigkeit einer Tagesmutter oder eines Tagesvaters interessiert, kann sich beim Tageselternverein in der Turmstraße 3, Telefon 0 70 21/80 72 36-1 oder -2, informieren. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.tev-kreis-es.de/ unser-verein/ ansprechpartner/ kirchheim.html. ih

Anzeige