Kirchheim

Die Beschlüsse zu den Außenanlagen

Folgende Beschlüsse hat der Technik- und Umweltausschuss für die Außenanlagen der Gebäude auf dem Jesinger Bolzplatz und auf der Klosterwiese gefasst:

Westliche Grenze für Gebäude im Rahmen der Außenanlagen in Jesingen ist der asphaltierte Zugangsweg.

Keine Mehrheit erhielt dagegen der Antrag, den Spielplatz, der im Westen der Gebäude vorgesehen ist, in den Osten zu verlegen, also zwischen die beiden neuen Wohngebäude und den Parkplatz der Firma Keller.

Zustimmung zu den geplanten Außenanlagen auf der Klosterwiese und in Jesingen - dort unter Berücksichtigung der westlichen Begrenzung durch den Asphaltweg.

Zugesagt hat die Verwaltung, dass die Spielplätze erst nach Bezug der Gebäude realisiert werden sollen.vol

Anzeige