Infoartikel

Die drei Gesichter des Café Olé

Lisa Mezger hat im Sommer die Leitung des Jugendhauses Café Olé an der Oberlenninger Tobelstraße von Heike Deigendesch übernommen. Gleichzeitig ist die Pädagogin für die Jugendarbeit in Lenningen, Owen und Erkenbrechtsweiler zuständig. Die bisherige pädagogische Mitarbeiterin im Café Olé ist 27 Jahre alt.

Felix Schlienz ist ebenfalls 27 Jahre alt. Der Sozialpädagoge hat die bisherige Stelle von Lisa Mezger übernommen und ist als pädagogischer Mitarbeiter im Café Olé angestellt. In den vergangenen beiden Jahren war er in der Berufsvorbereitung im hessischen Marburg tätig. Berufsbegleitend sattelt Felix Schlienz derzeit eine Ausbildung als Erlebnispädagoge drauf.

Beatrice Mahler hat nach der Mittleren Reife die Fachhochschulreife gemacht und absolviert im Café Olé ein Freiwilliges Soziales Jahr. Das FSJ möchte die 19-Jährige unter anderem zur beruflichen Orientierung nutzen.ank

Anzeige