Infoartikel

Die Kirchheimer Basketballer starten ab Mittwoch mit einem Digital-Training

Der VfL Kirchheim Basketball hat mit den Knights und der Spielgemeinschaft Stuttgart-Esslingen-Kirchheim eine Online-Challenge in Zusammenarbeit mit dem Lübecker Unternehmen tappa.de ins Leben gerufen. Vom morgigen 1. April bis 30. Mai gibt es eine digitale Vitalerlebniswelt für Jung und Alt. Im Mittelpunkt stehen nicht nur Fitness und Sport, sondern auch Ernährung, Entspannung, Soziales und vieles mehr.

In all diesen Kategorien geht es darum, täglich 150 Punkte zu sammeln, um sich mit den anderen Einzelpersonen oder auch Teams messen zu können. Virtuell und spielerisch werden mit dieser Challenge alle Pro-A-Standorte bundesweit besucht und so quasi die Saison doch noch zu Ende gespielt. Start und Ziel ist jeweils in Kirchheim.„Jeder kann und soll mitmachen. Nicht nur, um fit und gesund zu bleiben, sondern auch, um über diese Plattform, trotz der aktuellen Isolation, weiter Kontakte pflegen zu können und sich im sportlichen Wettkampf zu messen“, sagt Knights-Geschäftsführer Chris Schmidt.

Anmeldungen unter www.tappa.de, alle weiteren Infos gibt es unter www.vflbb.de. pm

Anzeige