Infoartikel

Die Kiste kommt

Versprechen gehalten: „Die Jesinger könnten mal eine Kiste Bier rüberwachsen lassen“, hatte Naberns Trainer Marcel Geismann am vergangenen Spieltag schelmisch nach dem 2:1-Coup des SVN über Spitzenreiter TSV Oberboihingen verlauten lassen. Jene Schützenhilfe, durch die die Jesinger dem Tabellenführer näherrückten, soll nun in der Tat belohnt werden. „Klar bekommen die Naberner eine Kiste von uns spendiert, wir werden zudem ein gutes Bier springen lassen“, kündigt Jesingens Trainer Danell Stumpe an. Von den Nabernern hält der TSVJ-Coach übrigens nicht nur wegen des Triumphs gegen Oberboihingen viel. „Ein eingespieltes Team, das noch für manche Überraschung sorgen wird“, lautet Stumpes Einschätzung. rei


Anzeige