Infoartikel

Die meisten würden sich über Graupelze freuen

Bei einer Online-Umfrage auf der Homepage des Teckboten zum Thema Wolf haben sich rund die Hälfte der Teilnehmer als Wolfs-Sympathisanten erwiesen. Insgesamt 316 Leser hatten bis gestern Abend abgestimmt. 50,3 Prozent von ihnen gaben an, dass sie sich freuen würden, wenn ihnen ein Wolf auf der Schwäbischen Alb über den Weg liefe. 26,6 Prozent dagegen würde das große Sorgen bereiten. 23,3 Prozent wären sich nicht so sicher, wie sie reagieren würden.bil


Anzeige