Infoartikel

Die Preisträger und ihre Arbeiten:

Aus Kirchheim in die Welt – dargestellt am Beispiel der Firma Keller Lufttechnik. Eine Arbeit von Paul Wössner, Nils Fischer, Konstantin Artemjew und Sven Höninger aus der Klasse 10 der GWRS Jesingen.
Betreuende Lehrerin: Kristina Günther.
Kategorie 1, erster Preis: 700 Euro

Untersuchung der internationalen Handelsbeziehungen Mosolf SE & Co. KG. Eine Arbeit von Nathalie Jungblut, Selina Sauer, Christina Aichinger und Jessica Krämer aus der Klasse 1BM3 der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule. Betreuende Lehrerin: Janina Hlawatsch. Kategorie 2, zweiter Preis: 350 Euro

Ricos Weg in den internationalen Markt (Untersuchung der Handelsbeziehungen der Rico GmbH & Co. KG). Eine Arbeit von Kosovar Salihu, Özge Akdeniz und Esra Mantar aus der Klasse 1BM3 der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule. Betreuende Lehrerin: Janina Hlawatsch. Kategorie 2, erster Preis: 700 Euro

Sommer Antriebs- und Funktechnik GmbH.
Eine Arbeit von Vanessa Schmid und Eda Polat aus der Jahrgangsstufe 2 des Schlossgymnasiums.
Betreuender Lehrer:
Manfred Machiczek.
Kategorie 3, erster Preis: 700 Euro                                       

                                vol
Anzeige