Infoartikel

Die Soforthilfe war in drei Stunden beantragt

Einen Antrag auf Soforthilfe des Landes hat Uwe Schwarz bereits gestellt, um den Verdienstausfall wenigstens etwas zu kompensieren. Kleinstunternehmen mit bis zu fünf Mitarbeitern steht eine Einmalzahlung in Höhe von 9 000 Euro für drei Monate zu, damit sie überleben können.

Drei Stunden hat er investiert, um das siebenseitige Formular auszufüllen, das er über die Handwerkskammer bekommen hat. „Man muss sich schon hinsetzen und im Internet recherchieren“, so Uwe Schwarz. Ein riesiger Aufwand sei es aber nicht gewesen.ank


Anzeige