Infoartikel

Die Stadt will „Am Puls der Zeit“ sein

Weilheim ist als eine von 50 Städten und Gemeinden im Land als Gewinnerin aus dem Wettbewerb „Digitale Kommune“ des Landes Baden-Württemberg hervorgegangen. Für die Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie hat die Zähringerstadt vom Land 35 000 Euro erhalten. 15 000 Euro muss sie außerdem noch aus eigener Tasche zu diesem Zukunftsprojekt beisteuern.

Bedingung des Wettbewerbs war, dass sich die Gewinner externe Berater ins Boot holen. Der Stadt Weilheim steht bei der Entwicklung ihrer Digitalisierungsstrategie unter der Überschrift „Am Puls der Zeit“ die Gemeindetag Service GmbH zur Seite. Im Landkreis Esslingen gibt es noch vier weitere Gewinnerkommunen: Kirchheim, Nürtingen, Esslingen und Deizisau.

Bürger spielen bei der Entwicklung der Digitalisierungsstrategie eine zentrale Rolle. Bei der Zukunftswerkstatt in der Limburghalle waren sie aufgerufen, Ideen einzubringen. Auch jetzt kann man sich noch beteiligen.

1 Das Formular gibt es unter „Leben&Wohnen“ in der Rubrik „Digitalisierung“ auf der Homepage www.weilheim-teck.de

Anzeige