Newsticker

Drei Dealer bei der Arbeit geschnappt

Drogenhandel Just in dem Moment, als ein Lieferant zwei Dealer mit Nachschub versorgt, schlägt die Polizei zu.

Wernau. Bereits am Freitag sind zwei Rauschgiftdealer und ihr Lieferant in Wernau festgenommen worden. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Der Lieferant steht im Verdacht, den Dealer und seine Freundin, die mit ihm gemeinsam die Drogen verkaufte, regelmäßig mit Betäubungsmitteln beliefert zu haben.

Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei führten auf die Spur des 42-jährigen Griechen, der dem 26-jährigen Deutschen und seiner 25-jährigen deutschen Freundin regelmäßig Drogen beschaffte.

Bei einer Übergabe am Freitag am Wernauer Bahnhof schlugen die Ermittler zu und nahmen das Trio fest. Bei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen fanden die Beamten mehrere Hundert Gramm Amphetamin, Ecstasy-Tabletten sowie eine geringe Menge Marihuana. Zudem wurden mehrere Handys und 5 000 Euro mutmaßliches Dealergeld sichergestellt.

Die Dealer wurden im Laufe des Wochenendes einem Haftrichter vorgeführt und mussten anschließend ins Gefängnis.lp

Anzeige