Infoartikel

Drei Fragen an Uwe Staiger

Uwe Staiger, Meisterkoch, Waldhorn Plochingen. Foto: kry
Uwe Staiger, Meisterkoch, Waldhorn Plochingen. Foto: kry

1. Was ist für Sie gesund essen?

Produkte der Jahreszeit nach zu verarbeiten. Wer nicht überkocht und übergart, bekommt eine gesunde Mahlzeit. Das Essen sollte ausgewogen zusammengestellt werden.

2. Welche Rolle spielen Farben in der Küche?

Man isst mit allen Sinnen. Ich bin seit vielen Jahren in verschiedenen Jurys tätig, und da lernt man die Farben der Produkte und der Kochkunst kennen. Bevor man Essen konsumiert, sieht man anhand der Farbe, ob die Mahlzeiten richtig zubereitet sind.

3. Wie sehen Sie die Trends bei der Ernährung?

Heute gibt es kaum noch Esser in nur einer Richtung. An einem Tag gehen die Gäste ins Sternerestaurant, am anderen Tag sieht man sie in der Fastfoodkette. Es ist die Vielfalt, die die Restaurantbesucher anlockt. Dabei wird eben auch mal ein vegetarisches Gericht ausprobiert. Ethnische Trends, Regionales, Saisonales, alles hat seine Daseinsberechtigung. Der Kunde entscheidet jeden Tag neu, was er essen will. Entgegen aller Befürchtungen kommen die Menschen aber gerne ins Restaurant. Sie schätzen die Wertigkeit der Erlebnisgastronomie und sparen sich gerne die Mühe, selbst zu kochen.kry

Anzeige