Kirchheim

Drei Martinsumzüge

Martinsumzug
Symbolbild

Kirchheim. Die Kirchengemeinde Maria Königin feiert in Kirchheim und den Teilgemeinden das Fest des heiligen Martin. Der Kirchheimer Umzug mit dem Martinsreiter beginnt am Sonntag um 17 Uhr an der Kirche Maria Königin und führt von dort in das Bohnauhaus. In Jesingen startet der Umzug zur selben Zeit an der Volksbank, von dort geht es ins Gemeindezentrum St. Lukas. In Dettingen trifft sich die Gemeinde am Montag, 11. November, um 17 Uhr an der Kirche St. Nikolaus von der Flüe auf dem Guckenrain. Nach dem Martinsspiel sind alle ins jeweilige Gemeindehaus eingeladen.


Anzeige